Quercetin

Das Polyphenol Quercetin ist ein Farbstoff, der natürlich in vielen Pflanzen, Früchten und Gemüsearten vorkommt. Der sekundäre Pflanzenstoff ist eines der häufigsten in der Natur vorkommenden Flavonoide. Es ist u.a. enthalten in der Rinde von zahlreichen Pflanzen, aber auch in der Schale von Zwiebeln, Äpfeln, Quitten, grünen Gemüsearten, Beeren und Kräutern, in verschiedenen Teesorten und im Rotwein.
Quercetin werden ausgeprägte antioxidative, entzündungshemmende, immunmodulierende und antikarzinogene Eigenschaften zugesprochen. Es kann vom Körper nicht selbst gebildet werden und muss über die Nahrung zugeführt werden.

Scroll to Top